Straßensprerrung für den Taunus-Karnevalszug

Sperrungen und Umleitungen

Um einen sicheren Zugverlauf zu gewährleisten, müssen folgende Straßen am 6. März 2011, ab 12 Uhr bis voraussichtlich 19 Uhr, gesperrt werden:

Altkönigstraße, Königsteiner Straße, Füllerstraße, Am Rahmtor, Marktplatz, Eppsteiner Straße, Wiederholtstraße, Ackergasse, Weidengasse, Untere Hainstraße, Oberhöchstadter Straße ab Einmündung Lindenstraße, Liebfrauenstraße zwischen Feldbergstraße und Adenauerallee, Austraße, Aumühlenstraße und Adenauerallee.

Im gleichen Zeitraum müssen in folgenden Straßen zur Sicherung des Zugweges Haltverbote eingerichtet werden:

Austraße, Aumühlenstraße, Lindenstraße, Nassauer Straße, Eppsteiner Straße, Marktplatz, Steinmühlenweg, Untere Hainstraße, Adenauerallee, Oberhöchstadter Straße, Füllerstraße und Altkönigstraße.

Die Anwohner der betroffenen Gebiete werden gebeten, ihre Kraftfahrzeuge während dieser Zeit außerhalb der vorgenannten Straßen zu parken.

„Wir freuen uns gemeinsam mit Prinz Frederick I. und dem Bommersheimer Kinderprinzenpaar Bastian und Melina auf viele närrische Besucherinnen und Besucher. Kommen Sie am Fassenachtssonntag nach Oberursel zum Taunus-Karnevalszug, nach dem Zug ab 16:30 Uhr in die Oberurseler Stadthalle zum närrischen Treiben oder ziehen Sie durch die Oberurseler Gaststätten – wir wünschen viel Vergnügen“, lädt Bürgermeister Hans-Georg Brum alle Karnevalsbegeisterten ein.