Oberursel AKTUELL

 

Umbau der Bärenkreuzung startet am Montag

Am Montag, 18. November 2013, beginnen die Bauarbeiten für die Neu­gestaltung der Bären­kreuzung! Während der gesamten Bau­zeit sind die neuen Geschäfte im modernisierten Adenauer Zentrum wie auch das Fitnesscenter sehr gut erreichbar, lediglich auf dem Weg von der Vorstadt zum Zentrum müssen die Kun­den einen kleinen Umweg von wenigen Metern zurücklegen, um die Geschäfte zu erreichen. Auch die Geschäfte rund um die Bärenkreuzung sind während der gesamten Bauphase für die Kunden erreichbar.    ...mehr


Met und Aale Worscht beim 2. Martinsmarkt

Wenn es kühler wird und die Martinsgänse in die Bratröhren wandern, geht es in Oberursel wieder zünftig her. Rathausplatz, Kumeliusstraße und Épinayplatz sind am 9./10. November Schauplatz des zweiten historischen Markttreibens mit verkaufsoffenem Sonntag von 12 – 18 Uhr. Neben dem Mittelaltermarkt, der sich vom Rathausplatz bis in die Kumeliusstraße erstreckt, gibt es auf dem Épinayplatz     ...mehr

Pilzvergiftung? Sofortiger Notruf

Tipp - Viele Sammler zieht es jetzt in den Wald, wo es nach diesem eher trockenen Spätsommer eine ergiebige Pilzsaison gibt.

Beim Sammeln ist aber Vorsicht geboten: Für Laien ist es oft schwierig, bekömmliche Speisepilze von giftigen Pilzen zu unterscheiden. Von den rund 10 000 Großpilzarten, die man im Wald finden kann, sind nur etwa 1 000 genießbar.   ...mehr


Einweihung Spielfläche an den Dornbachwiesen

Ab heute ist es soweit: der neue Spielplatz an den Dornbachwiesen ist fertig und kann von den Kindern genutzt werden! Erster Stadtrat Christof Fink: „Ich freue mich, dass wir nun auch im Norden wieder eine Spielfläche anbieten können. Nicht nur die Kinder haben diese sehr vermisst, auch im poli­tischen Raum wurde der Bau eines neuen Spiel­platzes an dieser Stelle als dringend notwendig angesehen.“    ...mehr


Enthüllung der Chopin-Skulptur

Innerhalb kürzester Zeit konnte das Projekt „Chopin-Skulptur“ umgesetzt werden! Heute um 18.00 Uhr findet im Vorfeld der X. Intermusicale die offizielle Enthüllung des neuen Kunstwerkes auf dem Chopin-Platz statt. Mit dem Start des Bildhauersymposiums am 9. August hatte der russische Künstler Nikolai Karlychanow die Arbeiten an der Skulptur      ...mehr

Zweite Chinareise festigt die Beziehungen


Chinareise

Vor einem Jahr wurden von einer Delegation unter Leitung von Bürgermeister Hans-Georg Brum erste Kontakte mit der chinesischen Stadt Huludao geknüpft. Nach verschiedenen Treffen in Oberursel war nun eine zweite Gruppe mit acht Personen  vom 5. bis 11. August 2013 zu Gast in Huludao, neben Bürgermeister Brum u.a. Stadtverordnetenvorsteher Dr. Christoph Müllerleile, der Geschäftsbereichsleiter „Stadtentwicklung“ Arnold Richter und zwei Vertreter des Architekturbüros monogruen aus Oberursel, Karin Schunda und Matthias Paul. Organisiert wurde die Fahrt von Junzi Yang, der Leiterin der Internationalen chinesischen Schule in Oberursel und ihrer Kollegin Yan Yan.     ...mehr


„Oberursel genießt ....“

 „Oberursel genießt…“ und feiert von Freitag, 2. August bis Sonntag, 4. August 2013 sein 13. Rheingauer Weinfest auf dem Marktplatz – mitten im Herzen der historischen Altstadt! Für die Freunde eines edlen Tropfens wird dafür erneut der Rheingau nach Oberursel geholt. Drei Tage lang heißt es dann – nach dem Slogan der Rheingauer Winzer: „Lebensfreude pur“.       ...mehr


„Schools Out“ zum  Ferienbeginn

Schools out Oberursel

Zum zweiten Mal fand zu Beginn der Sommerferien auf dem Kunstrasenplatz der SC Eintracht Oberursel e.V. ein „Schools Out“ statt. Mit freundlicher Unterstützung des Kultur- und Sportfördervereins Oberursel e. V. hatten sich das Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe sowie die städtischen Einrichtungen Jugendtreff Camp King, Mobile Jugendpflege     ...mehr


Projekt „Willkommen von Anfang an - Frühe Hilfen Oberursel“ startet

Ab Oktober 2013 startet die Stadt Oberursel (Taunus) das Projekt „Willkommen von Anfang an - Frühe Hilfen Oberursel“. Es gründet sich auf der Bundesinitiative „Frühe Hilfen 2012-2015“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zukünftig möchte die Stadt mit dem Projekt vor Ort und sehr persönlich junge Familien willkommen heißen und   ...mehr

Ausnahmen bei der Hundesteuer

Im vergangenen Dezember beschloss die Stadtverordnetenversammlung die Erhöhung der Hundesteuer.

Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel und so werden nun Hundehalter, die einen Hund aus dem Tierheim Hochtaunus e. V. erworben haben, von der Hundesteuer befreit. Die Befreiung gilt ab dem Zeitpunkt der Anmeldung bis zum Ende des folgenden Kalenderjahres.    ...mehr


Zum Arbeitsbesuch in Epinay-sur-Seine (Frankreich)

Partnerschaft Epinay-sur-Seine

Die Partnerschaft mit der französischen Stadt Epinay-sur-Seine wurde im Jahr 1964 begründet –im kommenden Jahr feiern beide Städte das 50 jährige Jubiläum ihrer Verbindung. Bürgermeister Hans-Georg Brum: „Wir können auf eine sehr fruchtbare und intensive Zusammenarbeit zurück­blicken. Die Partnerschaft mit Epinay-sur-Seine ist auch nach Jahrzehnten sehr lebendig und intensiv. Sie hat sich insbesondere in den letzten Jahren wieder sehr positiv entwickelt und von beiden Seiten viele neue Impulse erfahren.“    ...mehr


Neues Betreuungszentrum für die Grundschule am Urselbach 

Alle anderen Grundschulen in Oberursel haben bereits ein Betreuungszentrum mit Betreuungszeit bis 17 Uhr -  nun bekommt auch die Grundschule am Urselbach zum neuen Schuljahr am 1. August 2013 eine Betreuungsgruppe mit insgesamt 25 Hortplätzen mit einer Betreuung bis 17 Uhr.     ...mehr


Neue Ver­kehrsführung sichert Anbindung

Die Belebung der Oberurseler Innenstadt wird, nach Aussage von Bürgermeister Hans-Georg Brum, das zentrale Thema im Jahr 2013 werden. „Wir werden aber zu kurz greifen, wenn wir uns singulär auf die Innenstadt konzentrieren und das weitere Umfeld ausblenden“, so Brum zur Erläuterung und fügt hinzu: „Zu diesem Umfeld gehört für mich der gesamte Bereich der Altstadt, aber auch das Areal um den sanierten Bahnhof, das sogenannte Bahnhofsquartier. Durch eine vernünftige Verkehrslösung wollen wir den Verkehr aus den südlichen Stadtteilen schneller in die Innenstadt bringen und im Bahnhofsbereich neue Entwicklungen anstoßen, die sich mittelfristig auch auf die Innenstadt positiv auswirken werden.“ Die Ausgangslage: Mit der Fertigstellung der Sanierungsarbeiten     ...mehr

Bärenkreuzung kann ausgebaut werden, aber Platane bleibt.

Der Vorstand der SPD Oberursel hat sich nach einer Ortsbesichtigung  intensiv mit  Überlegungen zum Ausbau der Bärenkreuzung befasst. Ergebnis: die Bären-Kreuzung kann auf der Seite des Adenauer-Zentrums ausgebaut werden, ohne die Platane zu beseitigen.   ...mehr


Wochenmarkt am Samstag wieder auf dem Epinay-Platz

Aufgrund der anhaltenden Schnee- und Eisglätte wird der Wochenmarkt am Samstag, 26. Januar 2013, erneut vom Historischen Marktplatz auf den Epinay-Platz verlegt.        ...mehr


Teilen, ganz so, wie es der heilige Martin tat

Teilen nach Sankt Martin

Anlässlich des jährlichen Martinstages überlegten sich die Kinder und Erzieher/innen der Kindertagesstätte Kinderland St. Ursula, wie sie den Gedanken des Teilens und die Feier des Martinstages verbinden können. Aus den Überlegungen entstand die Idee eines Martins­marktes. Dafür spendeten die Kinder einen Teil ihrer Spielsachen, die dann am vergangenen Sonntag in der Kita zu fairen Preisen verkauft wurden.          .... mehr


Wasser-, Gas- und Strom-Zähler werden abgelesen

Oberursel/Steinbach - Die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH und deren Tochtergesellschaften Wasserversorgung Steinbach und TaunaGas weisen darauf hin, dass die drei Gesellschaften als Wasser- bzw. Gas-Netzbetreiber und Strom-Lieferant auch dieses Jahr die jährliche Ablesung der Zähler im Versorgungsgebiet Oberursel und Steinbach übernehmen. Die Kunden wurden hierüber entsprechend schriftlich informiert.        ...mehr


Kanalsanierungsarbeiten nord-östlich der Lahnstraße noch bis Mai 2013

Der BSO lässt momentan im Norden Oberursels Kanalsanierungsarbeiten mit der sogenannten "In­linertechnik" durchführen. Die Arbeiten dauern noch bis Mai 2013 an und werden in einem Gebiet nord-westlich der Lahnstraße, zwischen Eich­wäld­chen und Altenhöfer Weg, ausgeführt.        ...mehr


Letzter Schritt zum barrierefreien Bahnhof

Die Abbrucharbeiten an der alten Einhausung der ehemaligen Unterführung zwischen Bahnhofs­ge­bäude und Bahnsteig haben die Arbeiten einge­leitet, die nun in der Erhöhung des Mittelbahnsteigs auf das barrierefreie Maß von exakt 96cm ab Schienenoberkante ihre Fortsetzung finden.

Nach der Fertigstellung der neuen Unterführung mit Zugang zum Mittelbahnsteig und Durchgang nach Bommersheim kurz vor dem Hessentag 2011 hatte die alte Unterführung  ausgedient und ihre Funktion verloren. Allerdings konnte mit den Rückbau­arbei­ten erst begonnen werden, nach dem alle Geneh­migungen vorlagen und die Arbeiten mit den Dienst­stellen der Bahn abgestimmt waren.     ...mehr


Für großes Engagement ausgezeichnet

EEhrenbrief Karl-Heinz Barth Karnevalverein Frohsinn

Vergangenen Mittwoch wurde dem Ehrenpräsidenten des Karneval­vereins Frohsinn 1890 e.V. der Ehren­brief des Landes Hessen verliehen. Der Hessische Minis­terpräsident und der Landrat des Hochtaunus­krei­ses ehren Karl-Heinz Barth damit für seine langjährigen Ver­dienste um den Karnevalverein Frohsinn.   ...mehr


Oberursel ist Fairtrade Town!

Oberursel ist Fairtrade Town

Post für Bürgermeister Hans Georg Brum: Oberursel ist Fairtrade Town - so bestätigt durch das Prüfgremium der weltweiten Kampagne Fairtrade Towns, die in mittlerweile 24 Ländern über eintausend Städte vereint. Die Stadtverordnetenversammlung hatte im März dieses Jahres beschlossen, dass Oberursel sich auf diesen Weg macht.       ...mehr


Kinderbücherei: "Vorlesezeit am Samstag!"

Ums "Monstern" geht’s am 29. September 2012 um 11.00 Uhr, beim zweiten Termin der neuen Veranstal­tungsreihe "Vorlesezeit am Samstag!" in der Kinderbücherei, Eppsteiner Straße 16-18.

Im frechen Bilderbuch "Monstermäßig erzogen" von Michael Fuchs und Marie Hübner lernen Monster­kinder in Monsterschulen, ihre Kinderzimmer richtig unordentlich zu halten,       ...mehr

Radeln auf den Großen Feldberg

Feldbergradeln Oberursel Taunus

Auf ein rasantes Wachstum in den letzten fünf Jahren können die Organisatoren der wohltätigen Radtour zum Großen Feldberg zurückblicken. Am 9. September 2012 geht es wieder los: dieses Jahr werden mehr als 300 Teilnehmer erwartet. Das wichtigste Ergebnis: "ein hoffentlich fünfstelliger Betrag wird an die Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. als Spende überwiesen".    ...mehr


Kommunales Energiekonzept

Am 2. September 2010 beschloss die Stadtverordnetenversammlung das Energiekonzept für Oberursel (Taunus). Ziel ist es, durch die Reduzierung von CO2 - Emissionen einen kommunalen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Im Konzept wurden zahlreiche Handlungs- und Gestaltungsfelder der Kommune definiert – beginnend mit der energetischen Sanierung der kommunalen Liegenschaften sowie dem Aufbau eines effizienten      ...mehr

Sichere Orientierung für Blinde und sehbehinderte Menschen

sich

Menschen mit Sehbeeinträchtigungen können visuelle Informationen, die notwendig sind, um Wege zurückzulegen, kaum oder gar nicht aufnehmen. Deshalb müssen sie sich Ihre Wege, vor allem auch im öffentlichen Raum, "ertasten". Um Ihnen dabei Hilfestellungen zu geben, achtet die Stadt Oberursel (Taunus)        ...mehr

 

 

 

 

 

 

Lokale Online News

      abonnieren

zur Anmeldung hier » » »


Europaprämiere, 31. Mai 2014

Pilates_MovementDay


STARWARS-Fieber

Als Reaktion auf das STARWARS-Fieber, das die jüngeren Leser/ innen erfasst hat, bietet die Kinder- und Jugendbibliothek in der Stadtbücherei, Epp­steiner Straße 16-18, am Donnerstag, 21. Novem­ber 2013 von 17.00 bis 19.30 Uhr einen Abend zum Thema an.

Es gibt eine „Experten-Frage-und-Antwort-Runde“ mit den jungen, ehrenamtlichen STARWARS-Experten Babak und Roland sowie eine Prüfung für Padawane.     ...mehr


Überbrachte Schülerwünsche

Hans Thoma Schule

Drei Klassen der Mittelstufe der Hans–Thoma- Schule in Oberursel haben an dem vom Kinderbüro initiierten Projekt „Kinder, Kinder - ihr macht Schule! Demokraten fallen nicht vom Himmel!“ teilgenommen. So konnten sie in den vergangenen Wochen sehr viel über die UN Kinderrechtskonventionen erfahren und lernen.     ...mehr


Oberursel - Veranstaltungsreiche

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Oberursel FAIRsteht“ wird am Dienstag, dem 1. Oktober 2013, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21 Uhr der Vortrag „Mit dem Leben bezahlt – billige Kleidung für uns“ angeboten.

Die Referentin Dr. Sabine Ferenschild vom Institut Südwind und der Kampagne für saubere Kleidung berichtet von den Strukturen des internationalen Textilmarktes: Kleidung    ...mehr

Oberursel FAIRsteht

Die Stadt Oberursel ist seit dem 15. September 2012 "Fairtrade Town" und damit Teil einer weltweiten Kampagne mit mehr als 1100 Städten in 24 Ländern.

Im Rahmen dieser Aktivitäten findet unter der Schirmherrschaft der Stadt Oberursel (Taunus) in Kooperation mit der vhs Hochtaunus die Veranstaltungsreihe "Oberursel FAIRsteht" statt.     ...mehr


Briefwahlbüro im Georg-Hieronymi-Saal

Von Heute - Freitag, dem  20. September 2013 können Oberurseler Wahlberechtigte während der Öffnungszeiten (Mo.-Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr, Mo. und Do. 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr) im Briefwahlbüro des Rathauses persönlich Brief-wahlunterlagen abholen oder direkt per Briefwahl wählen. Sie müssen lediglich ihren Personalausweis oder Reisepass und am besten auch die Wahlbenachrichtigung mitbringen.     ...mehr


Straffer Zeitplan konnte eingehalten werden

Pünktlich mit der Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für Kinder mit Vollendung des ersten Lebensjahres startet ab August in Oberursel das neue Anmeldeverfahren für Betreu­ungsplätze.    ...mehr


Kulturloge zieht ins Oberurseler Rathaus


Kulturloge Oberursel

Ab sofort ist die Kulturloge Hochtaunus e. V. im Oberurseler Rathaus erreichbar. Der Verein hat als Mieter den Vorraum des Hieronymi-Saales bereits bezogen und ist dort zukünftig immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr erreichbar, entweder persönlich oder unter der Telefonnummer 06171 502419.    ...mehr


Erweiterung Waldparkplatz Hohemark

Am vergangenen Donnerstag begann die Baufirma Jakob und Weigel KG aus Herborn im Auf­trag des BSO mit der Erweiterung des Wald­parkplatzes an der Hohemark. Parallel zu dieser Baumaß­nahme wird auch der Urselbachdurchlass saniert. Die Auftragssumme beläuft sich auf rund 425.000,- Euro.    ...mehr


Defizit 2012 geringer als geplant 

Nach den vorläufigen Zahlen, welche Stadtkämmerer Thorsten Schorr am Abend im Haupt- und Finanz­ausschuss präsentierte, hat sich das geplante ordentliche Defizit für das Haushaltsjahr 2012 von 8,9 Mio. EUR auf 5,4 Mio. EUR reduziert. Da das Haushaltsjahr 2012 buchhalterisch geschlossen ist, ist davon auszugehen, dass das    ...mehr

34. Brunnenfest in Oberursel

Vom 24. bis 27. Mai 2013 feiert Oberursel (Taunus) das 34. Brunnenfest. „Wir laden wieder alle Bürgerinnen und Bürger sowie die zahlreichen Gäste herzlich ein, gemeinsam mit uns in der historischen Altstadt zu feiern“, freut sich Bürgermeister Hans-Georg Brum.

Innerhalb des Festgebietes wird es auch diesmal wieder zu Beeinträchtigungen für Anwohnerinnen und Anwohner kommen. Bürgermeister Hans-Georg Brum bittet daher alle bereits vorab um Verständnis: „Wie bei allen Festen in dieser Größenordnung sind Beein­trächtigungen nie auszu­schließen. Alle Beteiligten werden jedoch sehr bemüht sein, diese auf ein möglichst erträgliches Maß zu redu­zieren.“    ...mehr


TaunaGas kündigt Löwenzahn Energie und FlexGas

Wegen unbeglichener Rechnungen hat die TaunaGas Oberursel (Taunus) GmbH die Netznutzungsverträge mit den insolventen Energieanbietern Löwenzahn Energie GmbH und FlexGas GmbH, beides Tochtergesellschaften der insolventen FlexStrom AG, gekündigt. Die TaunaGas übernimmt als Grundversorger die Erdgas-Belieferung von Löwenzahn Energie- bzw. FlexGas-Kunden. Betroffen sind im Grundversorgungsgebiet der TaunaGas rund 60 Kunden.    ...mehr


1. Oberurseler Ausbildungstour im April

Die Stadt organisiert zusammen mit den ansässigen Unternehmen und Schulen am 26. April 2013 erstmalig eine Ausbildungstour. Dabei werden Jugendliche mit Bussen zu den teilnehmenden Ausbildungs­betrieben der Stadt gefahren.

Es wird zunehmend schwerer, guten Nachwuchs zu finden. Daher organisiert die Stadt Oberursel zu­sammen mit den ansässigen Unternehmen 2013 eine Ausbildungstour. 19 Betriebe präsentieren in ihren Räumlichkeiten Ausbildungsberufe und Karriere­mög­lichkeiten im Unternehmen. In der Hochtaunusschule und der Feldbergschule stellen über ein Dutzend weitere     ...mehr

Trainingsläufer trotzen Kälte

Empfindliche Kälte war der Begleiter beim zweiten Trainingslauf zum Weiltalweg-Landschaftsmarathon. Am Ostermontag trafen sich bei Temperaturen unter 0 GradC unerschrockene Läuferinnen und Läufer, um auf der Originalstrecke zu trainieren. Von Emmershausen ging es diesmal bis zur Mappesmühle und zurück.

Lange ist es nicht mehr hin, am 21. April muss die Form stimmen. Fällt doch um 9.30 Uhr in Arnoldshain der Startschuss zum 11. Landschaftsmarathon auf dem Weiltalweg mit Ziel in Weilburg. Natürlich werden auch wieder Staffelläuferinnen und Staffelläufer auf der Strecke Richtung Weilburg unterwegs sein.    ...mehr


Kreativer Workshop zur Gestaltung einer neuen Jugendfläche im Oberurseler Norden

Kreativer Workshop Oberursel

Im Rahmen von "Oberursel unter der Lupe" wurde festgestellt, dass im Oberurseler Norden eine attraktive Freizeitfläche für Jugendliche fehlt. Dieser Aufenthaltsort soll jetzt am bisherigen Bolzplatz im Eschbachweg und auf einer direkt angrenzenden Fläche entstehen.   ...mehr

Jugendgruppen können wieder ihre Vereinskassen aufbessern

Die diesjährige Jugendsammelwoche findet in der Zeit vom 15. bis 25. März 2013 statt. Wie in jedem Jahr wird die Jugendsammelwoche im Rahmen einer Haus- und Straßensammlung durchgeführt und dient vor allem dazu, Kinder- und Jugend­gruppen in Vereinen und Verbänden die Gelegen­heit zu geben, ihre Kassen aufzubessern.   ...mehr


Neubau Hallenbad - Rohbau soll im Mai fertig sein


Neubau Hallenbad

Nach kurzer, winterbedingter Unterbrechung an der Baustelle für den Neubau des Hallenbades laufen die Arbeiten wieder voll im Plan. Bürgermeister Hans-Georg Brum: "Für Mai 2013 ist die Fertigstellung des Rohbaus vorgesehen."    ...mehr


Musikalische Grundausbildung für alle Kinder  

Die gemeinnützige "Neue Musikschule im Hochtaunus" startet in Kooperation mit der Helen-Keller Schule ein neues Projekt in Oberursel. Im Februar beginnt an dieser Schule, Im Portugal 15, mittwochs ein Kurs für "Musikalische Grundausbildung". Ganz im Zeichen der Inklusion soll dieser Kurs Kindern mit und ohne Behinderung offen stehen. Auch Kinder, die keine Schüler der Helen-Keller-Schule sind,    ...mehr

Stierstädter Spatzen suchen EX-Spatzen

weiter zur PDF » » »


Stadtführung in Oberursel 

Der Bereich "Stadtmarketing, Tourismus und Stadtgeschichte" der Stadtverwaltung Oberursel bietet auch im kommenden Monat wieder eine öffentliche Stadtführung an:   ...mehr


Neugestaltung Spielfläche

Vorbehaltlich der Zustimmung im heutigen Sozial- und Kulturausschuss und im Haupt- und Finanz­ausschuss am 24. Januar 2013 könnte die Stadt­verordnetenversammlung am 6. Februar 2013 die Neugestaltung der "Spielfläche Dornbach­wiesen" beschließen.       ...mehr


Wohnbaugrundstücke am Schwimmbadparkplatz

Mit der Entscheidung der Stadtverordneten­ver­sammlung zum Bau des neuen Hallenbades wurde vom Stadtparlament indirekt auch der Weg für den Verkauf des ehemaligen Schwimmbadparkplatzes geebnet. Da die Parkplätze für Frei- und Hallenbad zukünftig auf der eigentlichen Schwimmbadfläche, in etwa im Bereich des alten Hallenbades, nach­gewiesen werden, war der Verkauf dieser Fläche, parzelliert in Wohnbaugrundstücke, von Anfang an Teil der Planung zur Finanzierung von Frei- und Hallenbad.   ...mehr


Thomas Cook unterstützt Schulbau in Sri Lanka  

Thomas Cook

Thomas Cook Deutschland unterstützt im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie die Welthungerhilfe beim Bau einer Schule in Sri Lanka. Ziel des Projektes ist es, die Grundschulbildung für fast 300 Kinder aus 650 Familien, die in Veppankulam im Distrikt Mannar im Nordwesten Sri Lankas leben, zu gewährleisten.     .... mehr


Gedenkfeier anläss­lich des Volkstrauertages

Im Stadtgebiet finden am Volkstrauertag, Sonntag, 18. November 2012, die nachfolgend aufgeführten Gedenkfeiern für die Gefallenen und Opfer der Kriege statt:

Die Zentralveranstaltung wird auf dem Alten Fried­hof Oberursel, Geschwister-Scholl-Straße, um 11.00 Uhr in der Trauerhalle abgehalten. Bürgermeister Hans-Georg Brum wird in einer Rede an die Opfer erinnern. Außerdem sprechen Rainer Hoffmann-Alfke vom  Verein zur Förderung der Oberurseler Städtepartnerschaften e. v. bzw. ein Vertreter aus einer der Partnerstädte. Musikalisch wird die Veranstaltung von der    ...mehr

Chance für eine energetische Neuaus­richtung für Wohnen und Gewerbe

Mit der Auftaktveranstaltung in der Stadthalle Oberursel zum Plus-Energie-Quartier (PEQ) im Gewerbegebiet Süd am Zimmers­mühlen­weg geht das Projekt eines energetisch neu ausgerichteten Forschungsvorhabens in Oberursel (Taunus) in eine weitere Runde.

Zu dem mehrstündigen Termin in der Stadthalle hatten sich alle am Forschungsprozess Beteiligten eingefunden, um die weiteren Arbeitsschritte abzustimmen. Voraussetzung für diesen Termin war die Bewilligung der Fördermittel durch den Bund für das Projekt PEQ.     ...mehr


Vollsperrung des Kuperhammer­weges wegen Kranarbeiten am Samstag

Wegen Hebearbeiten mit einem Autokran an der Baustelle Jandorfs Fabrik muss der Kupfer­hammerweg am Samstag, 27. Oktober 2012 von 6.00 Uhr bis etwa 20.00 Uhr voll gesperrt werden. Die Zu- und Abfahrt für die Anwohner erfolgt in diesem Zeitraum über die Hohemarkstraße > An der Waldlust > Hans-Rother-Steg. Die Umleitung­-Strecke ist ausgeschildert.    ...mehr


Busumleitung wegen Taunuskerb

Wegen des Kerbe-Umzuges mit anschließendem Baumaufstellen im Rahmen der Taunuskerb in Oberursel, wird die Stadtbus-Linie 42 am Samstag, 20.10.2012, von 12.00 bis 15.00 Uhr umgeleitet.      ...mehr


Gratis-Parken an Halloween

Die City-Parkhaus Betriebsgesellschaft mbH und die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH bieten am Samstag, 27.10.2012, in Kooperation mit dem Focus O. während der Halloween-Veranstaltung in der Innenstadt Oberursels ab 13 Uhr Gratis-Parken in allen drei Parkhäusern an.      ...mehr


Windkraft in Schmitten

Schmitten - Zum Bau von Windkraftanlagen in Schmitten (Taunus) wird zu einer Bürgerversammlung am 08.10.2012, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus, Merzhausener Str. 13, (Kartenansicht »»») Ortsteil Brombach eingeladen. Es soll über die Standortmöglichkeit für Windkraft in Schmitten (Pferdskopf, zwischen Treisberg und Brombach) gesprochen und diskutiert werden.     ...mehr


Stadt und Polizei suchen nach Täter

Polizei sucht in Oberursel

Ca. 120 Altreifen wurden ver­gangene Woche illegal im Käsbachtal im Oberurseler Stadtwald, nahe der Stierstädter Heide, abgelagert. Neben dem Ärgernis ist dieser Umweltfrevel auch mit hohen Beseiti­gungskosten verbunden. Denn nur wenn die Täter ermittelt werden, müssen die Kosten in Höhe von ca. 600,- Euro nicht von der Allgemein­heit getragen werden.     ...mehr

 

 

Theater am Park

.. ..

Parkhaus Stadthalle an zwei Tagen geschlossen

Oberursel - Die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH informiert, dass das Parkhaus Stadthalle wegen dringender Elektroarbeiten am Montag, 18.11.2013, und Mittwoch, 20.11.2013, für Kurzparker geschlossen ist.   ...mehr


Recyclinghof - Regelmäßige Zugangs-kontrollen

Der Recyclinghof des Bau und Service Oberursel BSO ist ein zentraler Bestandteil des städtischen Abfallwirtschaftskonzepts und wird von den Oberurseler Bürgerinnen und Bürgern rege genutzt. Ob Sperrmüll, Bauschutt oder Grünabfälle - auf dem Recyclinghof werden verschiedene Stoffe gesammelt und einer fachgerechten Verwertung und Entsorgung zugeführt.     ...mehr


Ende der Brückensanierungsarbeiten im Bereich der B 456/ Niederstedter Straße in Sicht.

Seit Mitte August saniert Hessen Mobil die Brücke im Bereich der B456/ Niederstedter Straße. Der von der Bundes­straße abfahrende Verkehr wird seitdem ampelgeregelt unter der Brücke auf der L 3003 in Richtung Oberstedten ge­führt.      ...mehr


Haushalt 2014

Am 10.10.2013 brachte Oberursels Stadtkämmerer Thorsten Schorr den am 23.09.2013 vom Magistrat beschlossenen Haus­haltsplan 2014 ein. Ein Haushalt, welcher für 2014 ein ordentliches Defizit von rd. -6,2 Mio. EUR ausweist und in der mittelfristigen Planung  für 2015 mit rd. -4,0 Mio. EUR, ab 2016 jedoch mit 0 EUR abschließt. Ziel erreicht? In seiner Haushaltsrede bedankte sich der Kämmerer bei allen Beteiligten, die dazu beige­tragen haben, den städtischen Haushalt in die richtige Richtung zu schieben.      ...mehr


Neue Öffnungszeiten bei der Stadtverwaltung

Ab dem 1. November 2013 gelten im Rathaus neue Öffnungszeiten. Bürgermeister Hans-Georg Brum erläutert die Entscheidung: „Wir wollen unser Per­sonal bündeln und zu den Zeiten konzentriert ein­setzen, zu denen die meisten Kunden zu uns kommen. Gleichzeitig erhöhen wir die Flexibilität, in­dem wir in allen Bereichen zusätzlich Terminvereinbarungen anbieten.“   ...mehr


Busumleitung Adenauerallee

Aufgrund der andauernden Bauarbeiten im Bereich der Abbiegespur von der Adenauerallee in die Liebfrauenstraße müssen die Busse der Linie 42 und 45 noch bis voraussichtlich Mitte Dezember wie folgt umgeleitet werden.     ...mehr


Oberursel - Vollsperrung Weidengasse

Von Donnerstag, dem 19. September bis einschließlich Freitag, dem 15. November 2013, ist die Weidengasse wegen der Sanierung eines Hauses voll gesperrt. In dieser Zeit wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben.    ...mehr


Richtfest Hallenbad Oberursel

Es ist das größte Bauvorhaben, das unter der Regie der Stadt je gestartet wurde, der Neubau des Hallen­bades an der Altkönigstraße. Und es ist gleich­zeitig das Bauvorhaben, um welches am läng­sten debattiert und gestritten wurde. Heute geht es beim Richtfest um den fertig gestellten Rohbau, erstmals ist die Dimen­sion des neuen Hallenbades fühl- und erlebbar.

Bürgermeister Hans-Georg Brum: „Mit dem Neubau des Hallenbades setzen wir ein positives Signal für den Standort Oberursel. Trotz sehr begrenzter Haushalts­mittel ist es uns gelungen, dieses Großprojekt zur Umsetzung zu bringen und die Finanzierung aus ei­genen Mitteln abzusichern. Wir sind uns der Verant­wortung als Stadt gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Vereinen und Schulen sehr be­wusst. Ich   ...mehr

Grünabfall Straßensammlung

Die dritte Grünabfallsammlung für Hecken-, Baumschnitt und andere Grünabfälle findet in den Bezirken A + B am Montag, den 9. September 2013 sowie in den Bezirken C und D am Dienstag, den 10. September 2013 statt.

Reisig und Äste müssen gebündelt werden. Dabei darf jedoch nur verrottbares Bindematerial, wie z.B. Sisal oder Hanf, verwendet werden. Die Äste dürfen nicht länger als 1 Meter sein und einen Durchmesser von maximal 8 Zentimeter haben. Größere Äste, Stammholz und Wurzelstöcke werden nicht mitgenommen.    ...mehr


22 Jahren Kinderbeauftragte  

Als am 1. Mai 1991 die Funktion einer Kinderbeauf­tragten bei der Stadt Oberursel eingerichtet wurde, ahnte niemand, was sich über diese Funktion hinaus entwickeln würde.

Bereits zehn Jahre später, im Jahr 1999, konnte auf eine sehr erfolgreiche Entwicklung zurückgeblickt werden. Als erste Stadt in Hessen konnte Oberursel (Taunus) stolz auf die Kombination Kinderbüro mit „Vollzeitkinderbeauftragter“ sein. „In der Zeit bis heute fanden die Kinder aus Oberursel stets ein off­enes Ohr bei ihrer Beauftragten. Das Kinderbüro ist ein Ort, wo sie jederzeit herzlich willkommen sind und an Prozessen der Stadt Kind gerecht beteiligt werden“, so Erster Stadtrat Christof Fink.     ...mehr


Fahrt zum Deponiepark Flörsheim-Wicker

Das Agendabüro der Stadtverwaltung Oberursel (Taunus) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 23. August 2013 zur Teilnahme an einer Fahrt zum Deponiepark Flörsheim Wicker der Rhein-Main Deponie GmbH ein.    ... mehr


Betreuungsangebote durch Tagesmütter sollen gestärkt werden

Betreuungsangebote durch Tagesmütter

In dieser Woche haben sich Fraktion und Vorstand der Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) mit  Vertretern des Vereines Kindertagespflege Mobilé in deren Geschäftsstelle (Strackgasse) getroffen.  Dies war nicht das erste Zusammentreffen.    ... mehr

Vollsperrung in der Hospitalstraße für zwei Tage 

Die Hospitalstraße ist in Höhe der Hausnummer 20 am Dienstag, 30. Juli und Mittwoch, 31. Juli 2013 voll gesperrt weil der Straßenpflasterbelag neu verlegt wird.      ...mehr


BSO führt Baumpflegearbeiten durch

Zurzeit werden vom BSO wieder Baumpflege­arbei­ten in Oberursel durchgeführt. Diese Arbeiten müssen im Sommer ausgeführt werden, da das Tot­holz jetzt besser zu erkennen ist als im Winter. Außer­dem muss in diesem Jahr eine Sommerbaum­kon­trolle (im belaubten Zustand) durchgeführt wer­den.       ...mehr


Vollsperrung in der Hospitalstraße  

Wegen der Aufstellung eines Autokrans ist die Hospitalstraße am Dienstag, dem 16. Juli 2013, in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr voll gesperrt.    ...mehr


Stadtwerke verlosen Gratis-Strom

„Ich kann es immer noch kaum fassen“, so der zwölfjährige Timpe Heidebrecht, „dass ich wirklich alle Fragen im Strom-Quiz richtig beantwortet und so meiner Mutter zu hundert Euro Gratis-Strom verholfen habe.“ Und die glückliche Gewinnerin, Gloria Heidebrecht, ist sehr stolz auf ihren Sohn, der sie während des diesjährigen Stadtfestes in Steinbach am Stand der TaunaEnergie – einer Marke der Stadtwerke Oberursel – überredet hatte, am Strom-Quiz teilzunehmen.    ...mehr


Überweg in der Saalburgstraße erhält eine Peitschenampel

Die Stadt Bad Homburg lässt am Fußgängerüberweg in der Saalburgstraße in Höhe der Einmündung Brüningstraße eine Peitschenampel aufstellen. Das ist ein Ergebnis der jüngsten Unfallpunktbesprechung, an der neben der städtischen Straßenverkehrsbehörde auch die Landespolizei sowie der Straßenbau über die entsprechende städtische Abteilung und über Hessen Mobil beteiligt sind.      ...mehr

Lernen unterstützen  

Das Netzwerk Bürgerengagement Oberursel sucht Ehrenamtliche zur Vermittlung in unterschiedliche Projekte im Bildungsbereich.

Haben Sie gerade Ihr aktives Arbeitsleben beendet, genießen Ihren Ruhestand und die freie Verfügung über Ihre Zeit? Sie haben aber Lust, ein paar Stunden in der Woche sinnvolle soziale Arbeit anzubieten und Erfahrungen mit neuen Aufgaben zu machen? Oder sind Sie noch berufstätig und können trotzdem die eine oder andere freie Stunde erübrigen? Nachfolgend einige Projekte, die Unterstützung benötigen:    ...mehr


Oberurseler Gesundheitstelefon

Verantwortung, Stress und die täglichen Herausforderungen am Arbeitsplatz lasten auf unserem Rücken – es empfiehlt sich, ihn gut zu behandeln, damit er lange und möglichst schmerzfrei durchhält. Am besten ist es, Haltungsschäden von Anfang an zu vermeiden und immer wieder einmal zu entspannen, damit sich Verspannung und Schmerz erst gar nicht einnisten. Ist der Arbeitsplatz passend     ...mehr

Förderforum des Gymnasiums vor neuen Aufgaben

Das Förderforum des Gymnasiums Oberursel hat einen neuen Vorstand gewählt. Im Jubiläumsjahr kann der Förderverein auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und sieht sich gleichzeitig vor neuen Aufgaben, die vor allem die zusätzliche Ausstattung von Räumen mit Arbeitsmaterialien und Mobiliar betreffen.    ...mehr


Standesamt wegen Fortbildung geschlossen

Wegen einer Fortbildungsveranstaltung, an der die Standesbeamtinnen und Standesbeamten der Stadt Oberursel (Taunus) teilnehmen,     ...mehr

Gehwegsanierung in der Urselbachstraße

Der Bau und  Service Oberursel erneuert ab Montag, dem 6. Mai 2013, den Gehweg in der Urselbachstraße zwischen Niederurseler Straße und Altem Rathaus. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich drei Wochen andauern.     ...mehr


Ausgabe Parktickets Brunnenfest 2013

Auch in diesem Jahr gibt es für Anwohner des Brunnenfest-Gebietes wieder die Möglichkeit, das Auto während des Brunnenfestes und des     ...mehr

Noch freie Plätze für Seniorenfreizeit in Plau am See

Für die diesjährige Seniorenfreizeit des Seniorentreffs „Altes Hospital“ vom 24. bis 30. Juni 2013 in Plau am See sind noch zwei Doppelzimmer zu vergeben.     ...mehr


Stadtentwicklungsplan Oberursel

2. Bürgerwerkstatt am 20. April im Planungs- und Beteiligungsprozess

Im Planungs- und Beteiligungsprozess zum Stadtentwicklungsplan (STEP) Oberursel findet am Samstag, 20. April 2013 in der Zeit von 10.00 bis 15.30 Uhr die 2. Bürgerwerkstatt „Projekte“ im Rathaus Oberursel statt.    ...mehr


Stadtwerke verlegen neue Trinkwasserversorgungsleitung

Die Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH weist darauf hin, dass Im Rosengärtchen 110 - 114 eine neue Trinkwasserversorgungsleitung verlegt wird. Die Arbeiten haben heute begonnen und werden, einschließlich der Arbeiten für die Hausanschlüsse, voraussichtlich bis Mitte Mai 2013 andauern.      ...mehr


Ehrenbriefe an die Schützengilde Stierstadt

Ehrenbriefe an die Schützengilde Stierstadt

Werner Hauck, Sigmar Haug und Bernhard Tems werden für ihr großes Engagement ausgezeichnet

In einer kleinen Feierstunde überreicht die  Stadt Oberursel (Taunus) am heutigen Dienstag die Ehrenbriefe des Landes Hessen an drei verdiente Mitglieder der Schützengilde 1955 Stierstadt e. V.

Der Hessische Ministerpräsident hat gemeinsam mit dem Landrat des Hochtaunuskreises Werner Hauck, Sigmar Haug und Bernhard Tems in Anerkennung ihrer langjährigen Ver­dienste um die Schützengilde 1955 Stierstadt e. V. die Ehrenbriefe des Landes Hessen verliehen.       ...mehr


Oberurseler Bauaufsicht geschlossen

Wegen einer internen Fortbildung zum Thema „Brandschutz und Rettungswege“ bleibt die Abteilung Bauaufsicht der Oberurseler Stadtverwaltung am Freitag, dem 26. April 2013, für den Publikumsverkehr geschlossen       ...mehr


Gesundheitstelefon

am 10.04. ist das nächste Gesundheitstelefon freigeschaltet.

Diesmal am Hörer: Wolfgang Löber von Klinke Optik zum Thema Gleitsichtbrillen.    ...mehr


Vollsperrung für acht Wochen - Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die A661 wird saniert

Die von Fußgängern, Radfahrern und land­wirtschaftlichem Verkehr genutzte Brücke über die A661 in Verlängerung der Freiligrathstraße wird saniert und aus diesem Grund ab Dienstag, 2. April bis voraussichtlich 31. Mai 2013 voll gesperrt.