Bad Nauheim

zurück

Leben so wie ich es will

„Leben - so wie ich es will“

Das Kuratorium Wohnen im Alter (KWA) betreibt in Bad Nauheim das Parkstift Aeskulap. Ein Teil des Grundstücks ist bisher unbebaut. Jetzt sollen im südlichen Teil dieses Grundstücks vier mehrgeschossige Wohngebäude mit insgesamt 24 Eigentumswohnungen für Seniorinnen und Senioren errichtet werden. Auch soll eine Tiefgarage entstehen.

Um einen Eindruck zu gewinnen, wie die Anforderungen von Personen in höherem Alter an das Wohnen und an Betreuungsangebote umgesetzt und gestaltet werden, hat sich dieser Tage eine Delegation aus Bad Nauheim nach Baden-Baden aufgemacht und das dortige Parkstift Hahnhof besucht. Dort ist ein ähnliches Konzept bereits erfolgreich umgesetzt.

Bürgermeister Armin Häuser und weitere Mitglieder der im Stadtparlament vertretenen Fraktionen haben sich umfassend informiert. „Ich bin sicher, dass unser Besuch gute Einblicke in die hervorragende Arbeit des KWA ermöglicht hat. Und zudem sich jeder vorstellen kann, wie attraktiv das Gelände gestaltet und die Stadtrandlage abgerundet wird“, so Bad Nauheims Rathauschef Armin Häuser.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sportehrenpreis Schwimmen

Bild: Landrat Joachim Arnold mit Kerstin Uhlig, die mit dem Sportehrenpreis des Wetteraukreises 2013 ausgezeichnet wird.

Sportehrenpreis für Schwimmerin Kerstin Uhlig

„Kerstin Uhlig“, so Landrat Joachim Arnold, „ist eine herausragende Schwimmerin, mit ihren Aktivitäten Impulsgeberin in den verschiedenen Bereichen des Schwimm-Clubs und damit ein Vorbild für junge Menschen im sportlichen Bereich.“ Uhlig, erste Vorsitzende des Schwimm-Clubs Bad Nauheim, wird mit dem Sportehrenpreis des Wetteraukreises 2013 ausgezeichnet, teilt Landrat Joachim Arnold mit.

Kerstin Uhlig, 1960 geboren, ist seit mehr als zehn Jahren Vorsitzende des Schwimm-Clubs Bad Nauheim. Ob in der Koordination für die Kindergruppen des Schwimm Club Bad Nauheim, der Wettkampfmannschaften der SG Wetterau, im Freizeit- und Masterbereich oder auch selbst als aktive Wettkampfschwimmerin ist Kerstin Uhlig höchst erfolgreich, springt aber auch als Ersatztrainerin ein, ob für die Wettkampfmannschaft oder für den Seepferdchen-Schwimmkurs.

„In ihrer Funktion als Vereinsvorsitzende förderte sie die Kooperation zwischen Schwimm-Club und der Grundschule Ockstadt an und half damit, den Kindern das Schwimmen beizubringen. Als aktive Sportlerin erreichte Kerstin Uhlig in ihrer Altersklasse zahlreiche Titel auf Bezirks-, Landes- und nationaler Ebene.“, skizziert Landrat Arnold, das jahrzehntelange, breite Engagement von Kerstin Uhlig.

2010 wurde sie Vize-Weltmeisterin in ihrer Paradedisziplin 50-Meter-Brustschwimmen bei den Weltmeisterschaften der Masters in Göteborg. Im vergangenen Jahr wurde sie Deutsche Meisterin über 200m Brust und Deutsche Vize-Meisterin über 50m Brust, sowie im Mehrkampf.

Die Verleihung des Sportehrenpreises ist auf  Mittwoch, den 4. Dezember 2013, 19.30 Uhr terminiert. Die Verleihung findet im Plenarsaal des Friedberger Kreishauses statt.


Tierheim Wetterau Degus

Diese drei zahmen Degus-Geschwister wurden im Tierheim abgegeben, da keiner mehr Interesse an ihnen hatte. Es handelt sich um drei weibliche Tiere, die ca. 2010 geboren wurden. Degus gehören zu der Gattung der Nagetiere, die ihre Heimat in Chile haben. Dort leben sie in Gruppen in selbstgegrabenen Bauten. Der gewöhnliche Degus ist tag- und nachtaktiv. Unsere drei Damen sind also auf der Suche nach einem neuen Zuhause, wo sie in artgerechter und ausbruchssicherer Haltung gemeinsam leben dürfen. Näheres über unsere kleinen felligen Freunde erfahren Sie über das Tierheim Wetterau. Tel.-Nr. 06032/6335. 


Lindenstraße wird gesperrt

Die Lindenstraße wird im Abschnitt zwischen Frankfurter Straße und Ernst-Moritz-Arndt-Straße wegen Kranstellung vom 19. August bis 23. August 2013 für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Die Zufahrt zu den Grundstücken in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße sowie zum Bahnhofsparkplatz Süd erfolgt in dieser Zeit vom Bahnhof kommend. Die Einbahnstraßenregelung der Ernst-Moritz-Arndt-Straße zwischen Lindenstraße und Lessingstraße wird hierzu aufgehoben.

Der Magistrat der Stadt Bad Nauheim bittet um Ihr Verständnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



zum Seitenanfang